FÜR IHRE EIGENE SICHERHEIT: HYDRANTEN VOM SCHNEE BEFREIEN

Wenn es brennt, muss es schnell gehen. Menschenrettung, Herstellen der Wasserversorgung, Löschangriff...gerade in der Anfangsphase eines Brandeinsatzes hat die Feuerwehr alle Hände voll zu tun. Unter Schnee verborgene Hydranten erschweren ihre Arbeit hierbei erheblich. Diese müssen dann erst gefunden und freigeschaufelt werden.


Deshalb bittet die Feuerwehr ALLE BÜRGER, die Hydranten in der unmittelbaren Umgebung ihres Wohnhauses von Schnee zu befreien.


Das kostet nur ein wenig Zeit und ein paar Handgriffe, spart aber im Ernstfall wichtige Minuten.


Es geht um Ihre eigene Sicherheit!